Firefox: Seitenaktualisierung

Beim Mozilla Firefox gibt es auch die Einstellung wie oft die Seite, die man aufruft, auf Aktualität geprüft wird. Wenn der Browser meint, die Seite ist noch aktuell, wird die Seite aus dem Cache geladen, was dazu führen kann, dass man eine alte Version der Seite angezeigt bekommt. Diese Einstellung ist jedoch nicht wie im Internet Explorer über einen Menüpunkt zu erreichen, sondern muss über den Aufruf „about:config“ in der Adresszeile geändert werden.

Der Einstellung, die geändert werden muss, heißt „browser.cache.check_doc_frequency“ und kann folgende Werte enthalten:

  • 0 = Beim jedem Start von Firefox
  • 1 = Bei jedem Zugriff auf die Seite <– am besten
  • 2 = Nie
  • 3 = Automatisch <– Standart

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.