Über mich

Ich bin Daniel Hüsken. Geboren bin ich Ende Dezember 1976 in Ibbenbüren und lebe in Rheine. Ich arbeite für Deutschlands größte WordPress Agentur die Inpsyde GmbH als Webentwickler (Backend) im Projektbereich, außerdem stammt aus meiner Feder das bekannte Plugin BackWPup.

Angefangen habe ich mit der Erstellung von Webseiten schon in meiner Ausbildung zum Kommunikations Elektroniker. Damals noch in reinem statischen HTML und CSS. Irgendwann ca. 2005 suchte ich ein System mit dem ich mir Notizen für meinen Beruf als IT-Techniker speichern konnte und bin auf WordPress gestoßen. Daraus ist dieser Blog entstanden.

Irgendwann habe ich dann auch angefangen selber eigene Plugins für WordPress zu entwickeln und diese im Plugin Repository zur Verfügung gestellt. Es sind daraus einige bekannte Plugins entstanden, die auch auf meiner Portfolio Seite zu finden sind. Manche sind aus Zeitmangel mittlerweile nicht mehr im Repository gelistet.

Ehrenamtlich bin ich Unterbrandmeister bei der Freiwilligen Feuerwehr Rheine.

Zeitweise war ich bei der tecis AG, mit der ganzheitlich Beratung und Vermittlung von Geldanlagen und Versicherungen nebenberuflich beschäftigt. In dieser Zeit habe ich auch die Ausbildung zum Versicherungsfachmann IHK absolviert.

Mein erster Computer war ein Commodore C4 Plus mit Datasette. Dann kam ein C64, bis ich zu Weihnachten einen für damals (386er Zeiten)  schon „alten“ 8086 bekommen hatte und ich mich mehr mit der Technik und Konfiguration vom Betriesbssystem beschäftigt habe.

Seit 1994 bin beruflich in der EDV als IT-Techniker tätig. Aktuell war damals MS-DOS 5.0 und Windows 3.1.

2004 durfte ich die erste Microsoft Zertifizierung machen und darf mich seitdem MSCA 2003 nennen.

2012 bekam ich dann die Chance mein Hobby zum Beruf zu machen und seitdem arbeite ich für die Inpsyde GmbH.

2016 Habe ich die Zertifizierung zum „Zend Certified PHP Engineer“ abgeschlossen.