WordPress Plugin: FileBrowser

For english description go here.

Entstehung

Ich habe das Plugin ins Leben gerufen, weil ich kein ähnliches gefunden habe und nicht immer erst die Rechte auf meinem Webspace änderen wollte, bevor ich mit dem FTP was machen kann. Bei mir sind der FTP user und der für den Webserver unterschiedlich, was dazu führt, dass ich immer die Rechte wechseln müsste. Ausserdem habe ich früher für mich schon mal ein ähnliches tool geschrieben.

Übersetzung

Wenn jemand das Plugin übersetzen möchte, kann er dies gerne tun. Die dafür nötige .pot Datei steht im Langverzeichnis des Plugins. Eine deutsche Sprachdatei werde ich beigefügen.

Screenshots

FileBrowser Options Page


Download

FileBrowser
Version 0.5.5

Das Plugin wurde 34.080 mal aus dem Plugin Verzeichnis bei WordPress.org heruntergeladen.
Dabei bekam es 5 Bewertungen die zu 100,0% Positiv ausfielen.

Changelog

0.5.5

  • use PATH_SEPARATOR instad of :
  • fixed global for $wp_version
  • added flattr code
  • changed things to wordpress style
  • fixed little bugs

0.5.4

  • fiexed chmod

0.5.3

  • spell check

0.5.2

  • little bug fixes and improvements

0.5.1

  • Respect open_basedir restriction
  • removed codepress in editor
  • add codemirror in editor for syntaxhighlighting
  • removed anchor because work not correctly
  • make changes more robust
  • prevent directly file loading
  • fixed some bugs

0.5.0

  • Inital release

21 Gedanken zu „WordPress Plugin: FileBrowser“

  1. Hello,

    i am trying to integrate codemirror for a wp plugin and facing some problems.
    Everything load perfectly, codemirror creates the iframe and apparently everything needed but the file to edit is not displayed?

    did you have problems when integrating codemirror with filebrowser ?

    any feedback appreciated.

    thank you

  2. Hi,

    ich habe den Filebrowser als Plugin aktiv, leider klappt das Ändern der Berechtigungen auf unterer Ebene nicht. Ich werde immer wieder ins Hauptverzeichnis zurückgeschickt. Im Hauptverzeichnis funktioniert die Berechtigungsänderung allerdings.

    Ansonsten ein super Tool.

    Grüße,

    Sven

      1. Ich habe ein workaround (und eine Fehlerbehebung ;-))
        Es fehlt bei der Permission-Änderung das Attribut
        ‘&gotofolder=’ in der Abfrage. Dies kan man einfach in der URL hinzufügen mit dem relativen Pfad füllen und dann klappts.

  3. Love this plugin! I’m amazed at how polished it is for something that only has 6 ratings. Thank you very much for this, it’s exactly what I was looking for, and allows me to maintain all my server files too (logs, bash scripts, etc)

    Thank you thank you thank you!

  4. Hello,
    I have a question, It is posible to put a single adress to consult?. Actually you can choose the adress to consult all the path that exist in my server and this is very dangerous.

    Best regards and thank for all.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>